Ein zuverlässiger IT-Sicherheitsdienstleister, auf den du zählen kannst

Es ist wichtig, deine Cyberverteidigung zu schützen und die Sicherheit deiner elektronischen Daten zu erhöhen. Überlasse das den Experten, die deine Computer, mobilen Geräte, Server und dein Netzwerk vor feindlichen Angriffen schützen. Sicherheitsdienstleistungen sind in vielen Bereichen wichtig, von der mobilen Datenverarbeitung bis hin zu Unternehmen, und lassen sich in einige allgemeine Kategorien einteilen.

  • Netzwerksicherheit
  • Anwendungssicherheit
  • Informationssicherheit
  • Betriebliche Sicherheit
  • Disaster Recovery und Geschäftskontinuität
  • Endnutzerschulung
Die verschiedenen Arten von Cyber-Bedrohungen
In der Regel gibt es drei Arten von Bedrohungen, denen die Cybersicherheit begegnet:

CYBERKRIMINALITÄT

Ein einzelner Angreifer oder eine Gruppe von Angreifern, die es auf Systeme abgesehen haben, um Störungen zu verursachen oder finanziellen Gewinn zu erzielen.

CYBERANGRIFF

Bei Cyber-Angriffen geht es um politisch motivierte Informationsbeschaffung.

CYBERTERRORISMUS

Um Panik oder Angst zu schüren, unterminieren Angreifer die elektronischen Systeme.

Bedrohungen für die Cybersicherheit:
Hier sind einige gängige Methoden, mit denen böswillige Angreifer die Cybersicherheit bedrohen, indem sie die Kontrolle über deine Computersysteme erlangen.

MALWARE

Dazu gehört bösartige Software wie Viren, Trojaner, Spyware, Ransomware, Adware und Botnets, die Hacker erstellen, um den Computer eines Nutzers zu stören oder zu beschädigen.

SQL INJECTION

Eine SQL (Structured Language Query) Injection ist eine Art von Cyberangriff, bei dem die Kontrolle über eine Datenbank übernommen und Daten gestohlen werden.

PHISHING

Beim Phishing versuchen Cyberkriminelle, ihre Opfer mit gefälschten E-Mails um sensible Informationen zu bitten.

MAN-IN-THE-MIDDLE-ANGRIFF

Bei dieser Cyberbedrohung fängt ein Cyberkrimineller sensible Kommunikation zwischen zwei Personen ab, um Daten zu stehlen.

DENIAL-OF-SERVICE-ANGRIFF

Cyberkriminelle hindern ein Computersystem mit übermäßigem Datenverkehr daran, eine legitime Anfrage zu erfüllen.

Schutz für Endnutzer

Der Schutz der Endnutzer oder die Endpunktsicherheit ist einer der wichtigsten Aspekte der Cybersicherheit. Manchmal kann es vorkommen, dass Einzelpersonen versehentlich Malware oder eine andere Form der Cyber-Bedrohung auf ihren Desktop, Laptop oder ihr mobiles Gerät laden. In solchen Situationen ist der Schutz der Endbenutzer/innen gefragt. Und wie schützen Cybersicherheitsmaßnahmen Endnutzer und Systeme?

Erstens werden im Rahmen der Cybersicherheit E-Mails, Dateien und andere wichtige Daten verschlüsselt, indem kryptografische Protokolle streng eingehalten werden. Dadurch werden Informationen während der Übertragung geschützt und vor Verlust oder Diebstahl bewahrt. Außerdem scannt die Sicherheitssoftware für Endnutzer die Computer auf versteckten bösartigen Code, stellt ihn unter Quarantäne und entfernt ihn schließlich vom Rechner.

Ingold Solutions - Dein zuverlässiger IT-Sicherheitsdienstleister

Ingold Solutions bietet ein umfassendes Management für fast jeden Sicherheitsdienst, den du dir vorstellen kannst. Durch die Verbreitung von Hochgeschwindigkeits-Breitbandverbindungen ist es jetzt möglich, Dienste in die Cloud zu verlagern, die früher auf physische Netzwerke beschränkt waren. Zu den von uns angebotenen Diensten gehören unter anderem.

  • Firewalls und VPNs
  • Inhaltsfilterung
  • DDoS-Schutz¬
  • Sicherheitsüberwachung
  • Schwachstellensuche
Willkommen bei Ingold Solutions GmbH

Lass uns Ihr Projekt starten

Name
E-Mail-Adresse
Telefonnummer
Stadt/Land
Projekttyp
Budget
Bitte erläutern Sie Ihre Projektdetails

Rufen Sie uns an

+49 30 863 232 940

Senden Sie uns eine E-Mail

sales@ingoldsolutions.com

Kontaktieren Sie uns

Senden Sie uns eine E-Mail mit Kommentaren, Fragen und Feedback.

Senden Sie uns Ihre Anfrage
Demo erhalten
Kontakt
Update cookies preferences