Weshalb Sie Ihr E-Commerce-System unbedingt mit SAP-Services aus Berlin entwickeln sollten

June 1, 2022
Weshalb Sie Ihr E-Commerce-System unbedingt mit SAP-Services aus Berlin entwickeln sollten

Angesichts des rasanten Wachstums des E-Commerce-Marktes sollten Unternehmen optimale Softwarelösungen zur Optimierung des Vertriebs, zur Verbesserung der Kundeninteraktion und zur Steigerung der Geschäftseffizienz einsetzen. Dank der zahlreichen Möglichkeiten, die SAP-Dienstleister wie Ingold Solutions bieten, ist die Entwicklung eines E-Commerce-Systems einfach und effizient.

Warum sollten Sie sich für eine SAP-basierte E-Commerce-Website entscheiden?

SAP Commerce Cloud (früher SAP Hybris Commerce) ist seit langem führend in den Magic Quadrants von Gartner für Digital Commerce und Forrester WavesTM für B2B und B2C.

Die sofort einsatzbereiten Funktionen gewährleisten:

  • Schnelle Einführung der Technologie in die Produktion
  • Anpassungen mobil und jederzeit
  • Erhebliche Rationalisierung von Vertrieb und internen Prozessen

Zunächst wurde SAP C/4HANA für große Unternehmen entwickelt, doch inzwischen wurde das Angebot um ein E-Commerce-Produkt für mittelständische Unternehmen erweitert.

Auf der Suche nach einer geeigneten E-Commerce-Plattform sollten Sie folgende Vorteile der SAP Commerce Cloud-Plattform und den Wert, den sie für Ihr Unternehmen hat, näher betrachten.

1. Skalierbarkeit und Flexibilität

Im Laufe der Jahre entstand in den Unternehmen der Bedarf nach umfassenden E-Commerce-Systemen. Es sollte nicht nur umfangreiche B2B-Funktionen enthalten, sondern auch Möglichkeiten für den B2C-Markt.

SAP-Services aus Berlin integrieren verschiedene Geschäftsmodelle für den Einzelhandel:

  • B2C - Verkauf direkt an Verbraucher
  • B2B - Verkauf an Unternehmen
  • B2B2C - Verkauf über Distributoren oder Wiederverkäufer, einen Online Marketplace (eine einheitliche Plattform für verschiedene Anbieter)
  • Zudem stehen verschiedene Preisoptionen zur Verfügung und die Plattform ist für Unternehmen jeder Größe geeignet.
  • Darüber hinaus kann das System dank der branchenspezifischen Beschleunigungsfaktoren der Plattform auf Unternehmen aus einer Vielzahl von Branchen zugeschnitten werden.
2. Omnichannel-Fähigkeiten

Die nahtlose Gestaltung von Multichannel-Kundenerlebnissen ist eine der Kernfunktionen von SAP Commerce Cloud.

Der Anbieter hat erkannt, dass Unternehmen nicht mehr auf den stationären Handel beschränkt sind und moderne Technologien neue Vertriebskanäle schaffen:

  • Websites
  • Anwendungen für mobile Geräte
  • Websites für soziale Netzwerke
  • Chatbots
  • E-Mail
  • Digitale Marketplaces
  • Selbstabholer-Punkte

Das Ergebnis: SAP Commerce Cloud verbindet alle Vertriebskanäle des Unternehmens zu einem einzigen Ökosystem, um in Echtzeit konsistente Informationen über aktuelle Bestellungen und Lagerbestände über alle Berührungspunkte hinweg auszutauschen.

Diese Methode erspart Unternehmen unnötigen Ärger und das ständige Wechselspiel zwischen Lösungen für unterschiedliche Zwecke. Ferner verbessert ein einheitliches Vertriebserlebnis die internen Prozesse und die Ergebnisbereitstellung.

Die Plattform ist skalierbar und kann bei steigenden Anforderungen schnell mit Ihrem Unternehmen mitwachsen.

3. Einfache Integration

SAP Commerce Cloud lässt sich nahtlos in andere SAP-Lösungen integrieren, die ein Unternehmen möglicherweise in seinem Backend hat. Die SAP C/4HANA-Architektur sorgt für eine nahtlose Integration dieser Handelsplattform mit allen anderen SAP-basierten Produkten, ob alt oder modern, sowie für einen reibungslosen Datenaustausch zwischen Systemen und Webservices.

Die Integration mit allen SAP-Lösungen ermöglicht die Schaffung eines vollwertigen Ökosystems, das eine breite Palette von Funktionen abdecken kann - Vertrieb, Kundensupport, Rechnungsstellung und Marketingkampagnen mit Effizienzüberwachung.

Das Zusammenspiel der Plattform mit jeder ERP-Lösung eines Drittanbieters ermöglicht die Schaffung einer Datendrehscheibe, die Produkte und Dienstleistungen, Online- und Offline-Touchpoints, Lieferanten, Zahlungs- und Lieferoptionen miteinander verbindet.

4. Erweiterte Anpassungsmöglichkeiten

Ein Unternehmen verfügt in der Regel über gut etablierte Geschäftsprozesse, Verfahren und Unternehmensrichtlinien sowie über ein IT-System und eine große Menge an Daten. Gleichzeitig sind e-Commerce-Plattformen nie produktionsreif und müssen auf die spezifischen Geschäftsanforderungen abgestimmt und konfiguriert werden.

Die modulare Struktur von SAP Commerce Cloud, die eine geringe gegenseitige Abhängigkeit der Komponenten beinhaltet, gewährleistet eine einfache Konfigurierbarkeit der Plattform. Unternehmen können die erforderlichen Komponenten und die Business-Logik an ihre eigenen Anforderungen anpassen.

Die rasche Einsetzbarkeit der Plattform bei gleichzeitiger Anpassungsfähigkeit kann für ein Unternehmen eine erhebliche Zeitersparnis bedeuten, was gerade in hart umkämpften Märkten entscheidend ist. Darüber hinaus betont SAP die Notwendigkeit eines reibungslosen Einkaufserlebnisses, weshalb die Plattform auf kontextabhängigen Erlebnissen und einem vollwertigen Content Management basiert.

Wenn die Vorteile der Lösung die Nachteile überwiegen und Sie sich für die Entwicklung von SAP e-Commerce-Systemen entscheiden, sollten Sie Ingold Solutions im Hinterkopf behalten.

Wir sind SAP Silver Partner aus Berlin, und unser engagiertes Team entwickelt Konfigurationen und Funktionen, die den Bedürfnissen unserer Kunden optimal Rechnung tragen. Wir bieten starke, maßgeschneiderte SAP Commerce Cloud-Lösungen, die sich nahtlos in Ihre Business- und IT-Landschaft einfügen.

Für ein kurzes Gespräch können Sie sich jederzeit mit uns in Verbindung setzen. Wir versichern Ihnen die besten SAP-Services aus Berlin.

 

Rufen Sie uns an

+49 30 863 232 940

Senden Sie uns eine E-Mail

sales@ingoldsolutions.com

Kontaktieren Sie uns

Senden Sie uns eine E-Mail mit Kommentaren, Fragen und Feedback.

Senden Sie uns Ihre Anfrage
Demo erhalten
Kontakt
Update cookies preferences